DruckversionPDF-VersionSeite empfehlen

Muss es denn nicht hörbar „knacken“, bei der Behandlung?

Nein, das ist eines der Missverständnisse über die Chiropraktik. Gelenke der Wirbelsäule sind kleine weiche Gelenke, die manchmal - wenn sie subluxiert (verschoben) sind, ein leichter Unterdruck im Gelenk gebildet haben. Falls nun die Gelenke wieder in ihre normale Position gebracht werden, kann sich der Unterdruck „entladen“ und macht dabei ein knack Geräusch.