Direkt zum Inhalt

Spondylolisthesis (Wirbelgleiten)

Man versteht darunter, dass ein Wirbelkörper über den darunter liegenden gleitet. Dies wird Wirbelgleiten genannt.

Spondylolisthesis (Wirbelgleiten)

Folge der Wirbelsäulenerkrankung: Spondylose.
Ähnlich wie beim Facet-Syndrom wird auch hier wieder die Austrittsöffnung der Nerven eingeengt, die Bandscheibe verschoben u.s.w. Auch hier, wie beim Facet-Syndrom, kommen die sanfte Chiropraktik SOT, das COX-Instrument oder die LOW-FORCE-Technik zum Einsatz.