DruckversionPDF-VersionSeite empfehlen

Wie hilft Chiropraktik bei Schwangeren?

Wegen des „zuzurechnenden“ Gewichtes der schwangeren Frau und des höheren Stresspotentials, kann Chiropraktik die Rücken-Bein- Schulter- und Beckenbeschwerden sehr effektiv lindern. In manchen Fällen von Kopfschmerz mit Schwindelgefühl ist ebenfalls Hilfe möglich. Schwangere sind gut beraten, bei Schmerzzuständen einen Chiropraktiker aufzusuchen, um eine Behandlung ohne Nebenwirkungen zu erfahren.