DruckversionPDF-VersionSeite empfehlen

Was muss ich bei Bandscheibenproblemen beachten?

Bei Bandscheibenproblemen kann es erforderlich sein, vorübergehend n i c h t oder wenig zu sitzen.

Im Sitzen ist der DRUCK auf die Bandscheibe 11 mal höher als im Liegen. Um den Heilungsprozess zu beschleunigen, vermeiden Sie längeres sitzen. Übrigens ist der Druck beim Gehen „nur“ 3 x höher als im Liegen, also besser gehen, als sitzen.

Es ist wichtig, dass Sie sich wirklich über die Ernsthaftigkeit eines Bandscheibenschadens Gedanken machen. Wenn Sie beruflich einer sitzenden Tätigkeit nachgehen, müssen Sie sich u.U. für 2- 3 Wochen krankschreiben lassen. (Ein Operationstermin kann mehr Arbeitsausfall bedeuten...)

Ein paar Hinweise: